News


Corona- Update Juni

Liebe Mitglieder,

 

da die Inzidenz im Kreis Herford unter 35 liegt, gelten ab sofort ergänzend zu den bisherigen Corona- Regeln folgende Lockerungen:

 

- Doppelspiele sind wieder möglich.

- Die Umkleiden (max. 3 Personen) + Duschen (max. 1 Person) dürfen benutzt werden. 

- Bei Benutzung der Gemeinschaftsräume ist auf eine ausreichende Durchlüftung zu achten.

- Das Clubhaus wird zusätzlich wöchentlich durch eine Firma gereinigt. 

- Gruppentraining darf wieder stattfinden.

- Es gelten zu jeder Zeit die AHA- Regeln inkl. 1,5m Mindestabstand.

- Das Eintragen in die Listen im Clubhaus zur Kontaktnachverfolgung ist weiterhin notwendig.

 

Stand: 06.06.2021, je nach Infektionsgeschehen können sich die Regeln erneut ändern.

 

Vorstand TC Rödinghausen

Eröffnung der Plätze

Liebe Mitglieder,

 

wir freuen uns mit euch in die neue Saison starten zu können und das nun auch wieder auf der heimischen Anlage !

 

Nach ein paar kleineren Verzögerung kann nun ab sofort wieder auf unseren Plätzen, wie bereits im letzten Jahr unter Beachtung der Corona- Bestimmungen, gespielt werden. Dazu gehört u.a. die Beschränkung auf Einzel zum jetzigen Zeitpunkt. Weitere Info's findet ihr in dem angehängten Schreiben. Wir versuchen bei möglichen Lockerungen natürlich zeitnah an selber Stelle weiter zu informieren.

 

Achtet wie immer zu Saisonbeginn auch auf die Plätze , also auf das Abziehen und Ausbessern von Löchern + ggf. Wässern nach dem Spielen, dann steht einem reibungslosem Match nichts mehr im Wege.

 

Mit sportlichen Grüßen,

Vorstand TC Rödinghausen

Download
RTC_Saisoneröffnung_Richtlinien_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.4 KB

Jugendarbeit vom WTV ausgezeichnet

Jugendwartin Isabel Altmann belegt mit ihrem Social Tennis Projekt den 1. Platz des Young Generation Award des WTV!

Herzlichen Glückwunsch!

Neustart 2021

Liebe Mitglieder und Freunde des Tennissports,

 

Gerade ein paar Wochen war die Wintersaison alt, da konnte im letzten Jahr der Spielbetrieb unter Corona bereits wieder eingestellt werden. Mehrere Monate später keimt nun die Hoffnung auf, endlich wieder zum Tennisschläger greifen zu dürfen. Mit dem Beschluss der Landesregierung kann ab dem 08.03 nun offiziell wieder „kontaktfreier Außensport“ unter gewissen Beschränkungen betrieben werden.

 

Die Freude über diese Entscheidung war naturgemäß sehr groß und so ist auch die Vorbereitung der Plätze für den Sommer bereits angelaufen, wie ihr an den ersten Bildern sehen könnt. 

Für die weitere Vorbereitung werden alle Mitglieder ermutigt, einen Beitrag für den Saisonstart zu leisten ! Da in Zeiten von Corona kein gemeinsamer Arbeitseinsatz möglich ist, können in Absprache mit unserem 1. Vorsitzenden Michael Beinke individuell Arbeiten und Termine in Kleingruppen abgesprochen werden. (Mehr Info`s im angehängten PDF)

 

Da Corona beim Saisonstart Ende April nicht vollständig verschwunden sein wird, gibt es auch dieses Jahr wieder einige Bestimmungen zu beachten. Eine genaue Auflistung wird der Verein rechtzeitig vorm Start auf der Webseite und über Aushänge auf dem Clubgelände bekanntgeben.

 

Der Vorstand freut sich auf die kommenden Monate und wünscht allen Mitgliedern nicht nur einen gut Start in die Saison, sondern auch weiterhin viel Gesundheit !

 

 

 

Download
Arbeitseinsatz_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.5 KB